FANDOM


Der Verlag begann 1966 mit der Veröffentlichung der Heftserie Superman, die nach einigen Ausgaben in Superman/Batman umbenannt wurde. Schnell fand die Serie einen großen Zuspruch, so dass sich der Verlag entschieden hat weitere Superhelden auf den deutschen Markt zu bringen und die Namen einiger Helden einzudeutschen. So wurde zum Beispiel aus Wonder Woman -> Wundergirl, aus Flash -> Roter Blitz oder aus Green Lantern -> Grüne Leuchte.
Der Ehapa-Verlag hat folgende Titel im Bereich der Superheldencomics veröffentlicht:

Superman Bearbeiten

Batman Bearbeiten

Weitere Helden Bearbeiten

Teams Bearbeiten

Andere Bearbeiten