FANDOM


The Lizard by pecks13

The Lizard

Lizard (dt. Echse) ist der Wissenschaftler Dr. Curt Connors, der zu einer übermannsgroßen Echse mutiert wurde. Sein Ziel ist es, die Bewohner von New York in große Echsen zu verwandeln. 

VerwandlungBearbeiten

Dr. Curt Connors, ein Wissenschaftler von OSCORP Industries und Partner von Richard Parker (Peters Vater), forscht schon lange im Bereich der artübergreifenden Genetik und versucht einen Weg zu finden, wie Menschen abgetrennte Gliedmaßen vollständig regenerieren können, ähnlich wie Echsen. Er lernt Peter Parker bei einem Praktikum in OSCORP kennen und weiht ihn in seine Vorhaben ein. Connors bedauert, dass ihm zur Vervollständigung seiner Forschungen eine wichtige Gleichung fehlt, die Peter aus dem Kopf niederschreiben kann. Der begeisterte Connors macht neue, vielversprechende Tests mit Peters ergänzender Formel und injiziert sich Echsen-DNA, um seine fehlenden rechten Unterarm zu regnerieren, den er während des Krieges verloren hat. Der Selbstversuch endet allerdings damit, dass er zum Lizard, einer übergroßen Echse, mutiert wird. Die Echsen-DNA macht Dr. Connors zu einem Schwerverbrecher.